Schnittentwicklung


Werdegang von der Idee zur ersten Skizze bis hin zur Schnittentwicklung

Von der Idee eines neuen Kleidungsstückes bis hin zur fertig gestellten Mode sind einige Arbeitsschritte nötig. Nach der Idee folgt die Skizze, die entweder am Computer entsteht oder per Hand. Danach wird der erste Grundschnitt angefertigt und immer wieder verbessert. Nach Anpassungen der Form und das Zusammenfügen, wird der Schnitt auf den Stoff übertragen und wiederrum angepasst. Nach diesen vielen Arbeitsschritten entsteht dann ein neues Kleidungsstück.

Schnittentwicklung

Mode nach Maß ist ein Traum, den sich so manche Frau gerne erfüllen möchte und wenn dann die Idee schon vorhanden ist kann mit einer professionellen Schnittentwicklung Schritt für Schritt das gewünschte Kleidungsstück angefertigt werden. Zuerst einmal wird eine Skizze oder ein Modell erstellt.  Pandora Dann entsteht dank eines modernen Programms der erste Kleidungsgrundschnitt, der wiederum noch einmal angepasst wird. Wenn die ideale Passform erreicht ist wird der Schnitt mit einem Baukastensystem zusammengefügt und auf den Stoff übertragen. So entsteht Stück für Stück das Traumkleid, das durch seine Einzigartigkeit zu einem wahren Blickfang wird.

Auswahl der Stoffe


Die Auswahl der Stoffe für das neue Kleidungsstück ist keine leichte Entscheidung. Denn die Auswahl an Stoffen ist vielfältig und fast schon unzählig. Besonders elegant sind Kaschmir oder Seide. Aber auch Baumwolle ist ein anschmiegsamer Stoff, der sich angenehm beim Tragen auf der Haut anfühlt. Doch ganz gleich für welchen Stoff Sie sich entscheiden, wichtig ist, dass Sie sich mit dem Stoff wohlfühlen.

Nähen und Fertigstellen

Nachdem der Schnitt fertig ist und die Form sich tadellos am Körper anpasst, kann es ans Nähen gehen. Nach dem dann die einzelnen Schnitte zusammengenäht sind, ist das Kleidungsstück endlich vollendet.

 

[Home] [Impressum]